Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/fettsollendlichweg

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es reicht...

Nicht, daß ich eh schon jahrelang mit meinem Fett kämpfe... jetzt reicht es mir wirklich... da soll und muß endlich was passieren. Ums öffentlich zu machen, hab ich dieses Fettwegtagebuch angefangen.

Stand heute morgen: 124 Kilo <-- definitiv zuviel, aber doch weniger als noch Anfang des Jahres, da waren es 128 Kilo. Seit Ende April gehe ich - wenn möglich - 3 x die Woche ins Fitnessstudio. Immerhin...


Was ich immer noch nicht in den Griff bekommen habe, sind die Fressattacken - dank Therapie weiß ich zumindest schon, woher warum wieso - hab was wo ich ansetzen kann und jetzt will ich endlich auch was dagegen tun.

Psychisch bin ich grad ziemlich mies drauf, manche würden es PMS nennen - vielleicht ists das auch, was ein Wunder - hormonell scheint mein Körper ganz durcheinander zu sein - krieg ich den "Frauenscheiß" doch gerade öfter als 14tägig

Dezember muß ich nochmal zum Doc - neue Schilddrüsenwerte machen lassen - scheint auch mit reinzuspielen - von einer leichten Überfunktion in den letzten Jahren in Richtung Unterfunktion - Verdacht auf Hashimotothyreoiditis. Abwarten - hoffe, daß sich das nicht bestätigt.

So... das zum Einstieg für alle, die vielleicht hier mitlesen...

3.9.06 17:01


Frust, Frust, Frust

Megaschlecht geschlafen, alle halbe Stunde wach... gerädert aufgestanden, ganzen Tag keinen Kopp gehabt und einfach nur scheiße gefühlt...

 Heute mal wieder ein Tag zum Totfressen, gleich als ich ins Büro kam und dran dachte, daß ich keine Schoki mehr habe, fing der Hibbel an... ich hasse das... Nix im Kopp, nur Frust und Fressen, Fressen, Fressen...

Habs dann trotz aller Widrigkeiten noch in Grenzen halten können...

 1 Schale Cornflakes, weil der verdammte Joghurt für mein Müsli sauer war - hätte kotzen können...

2 Frikadellen, eine am Vormittag, eine zum Mittagsessen mit viel Bohnen und Kartoffeln, Nachtisch 2 Duplo...

 nachmittags 3 Eis - Ein Hörnchen, 2 Waffeln...

2 Becher CaroCaffee mit Milch, 1 Becher Citro-Deit und sonst nur Wasser...

 Na für so nen beschissenen Tag gehts...
abends 3 kleine Stücke Topfkuchen - meinen Japp auf Schoki befriedigen...

Und jetzt hab ich das Gefühl, es reicht nicht! ES REICHT NICHT!!!

Mein Magen ist voll, ich bin satt - aber ES REICHT NICHT!

Verdammtes Hirn... was ist los mit Dir?

 

Hab Karten gekauft für eine Veranstaltung am Samstag, freu mich drauf. Gehe mit einer Kollegin hin. Danach mit den Hunden zur Wiese, haben dolle rumgetobt - das hat mir endlich mal ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Sonst nur Frust...

Morgen Geburtstag *g* endlich 40! Und Sonntag dann mit Familie schön Brunchen gehen - freu mich auf alle, bis auf B - aber die gehört ja dazu *g* vielleicht bleibt sie ja  zuhause...

 Morgen früh Feierabend - ein Geschenk der Firma - mittags gehen, dann ins Studio 2 Stunden auspowern, vielleicht gehts dem Kopf dann auch besser. Danach mein Geburtstagsgeschenk an mich: Solarium Wenn die Sonne draußen schon nicht bräunt, dann halt so...

Hab mir heute übrigens ne neue Waage gekauft, die alte hatte es ja vor ein paar Wochen dahingerafft... Nun denn, werd sie gleich morgen früh ausprobieren...  

4.9.06 20:42


gestern 125,1

Auweia... Trotzdem gute Laune gehabt ) Den ganzen Tag, mittags Feierabend gemacht und mich den nachmittag mit Wellness verwöhnt. 500 g Vital-Molke Orange 4 kleine Stücke Quarkkuchen handvoll Schoki Frikadelle, Kartoffeln, Bohnen
6.9.06 22:09


124,6

Sehr gut geschlafen, gute Laune gehabt den ganzen Tag. Abends wegen Vereinsangelegenheiten total die Wut gehabt... Lange auf der Wiese gesessen mit den Hunden, viele Fotos gemacht. Geh gefrustet schlafen jetzt. 500 g Vital-Molke Orange 1 Nektarine handvoll Schoki 4 Stückchen Quarkkuchen 2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse, Salami und Frühstücksfleisch 2 Paprika 1/4 Gurke 1 Spinatpizza
6.9.06 22:17


Nachtrag zu gestern

Kommt von sowas, wenn man nicht konzentriert bei der Sache ist:

 

Gestern 2 Stunden im Studio gewesen, Crossing, Spinning und 1 1/2 Runden an den Geräten. 

6.9.06 22:49


gestern 124,8

Soll wohl so sein, wenn man spätabends noch Pizza isst...

Konnte nicht einschlafen, weil ich so sauer war - Mitternacht C gesimst ob noch wach und dann bis 2 telefoniert. Gut so, viel bessere Laune und ich konnte schlafen. Tagsüber rumgedröselt, Muskelkater gepflegt nun ja, alles in allem ein lauer Tag. Zwischendrin noch n bißchen organisiert für unseren Betriebsausflug.

Abends insgesamt 4 Stunden telefoniert... war teilweise nicht sehr erquickend aber notwendig. Dabei Salat gemacht, weil ich ja heute in der Firma einen ausgeben wollte. Abends im Bett schönes Gespräch mit J gehabt - gut eingeschlafen danach.

Was hab ich bloß gegessen? Schoki, ne handvoll wohl. Müsli mit Joghurt, 3 kleine Scheiben Brot, 1 Marzipanhörnchen, 1 Nektarine, 1/2 Blätterteigbrezel
, abends genascht beim Salate machen Tortellini, Ei, Schnitzelchen...

8.9.06 21:42


124,6

Boah auweia, mies aufgewacht. Ganzen Tag total depri gewesen. Viel Kleinkram erledigt im Büro, mittags nettes Essen mit den Kollegen. Mail von A bekommen *freu* Anfang November treffen wir uns endlich wieder - das hat meine Stimmung sehr gehoben. Nachmittags statt Sport nur ins Solarium, dann mit den Hunden raus. Hatte gestern ne Bildergeschichte ins Forum gestellt, haben sich viele drüber gefreut - ich mich über die vielen Kommentare - spornt mich an weiter zu machen

 H hat angerufen, gefragt ob ich beim Treffen richten mag. Na klar, freu mich schon drauf.

 Und jetzt, bißchen durcheinander im Kopf - nicht wirklich hier. Tiefgründig traurig, keine Ahnung wieso. Freu mich auf morgen abend, mit M unterwegs "Feuerwasser" wird bestimmt schön.

 Ist schon so spät, wo ist der Tag hin? Ging alles viel zu schnell... Zeit bald ins Bett zu gehen... nun ja...

 5 - 8 Stückchen Schoki, 500 g Vital-Molke Orange, Salate, Mettbällchen, Schnitzelchen, 1 Eis, 2 Stück Kuchen vom Geburtstag noch. 1/2 Blätterteigbrezel von gestern.

8.9.06 21:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung