Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/fettsollendlichweg

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es reicht...

Nicht, daß ich eh schon jahrelang mit meinem Fett kämpfe... jetzt reicht es mir wirklich... da soll und muß endlich was passieren. Ums öffentlich zu machen, hab ich dieses Fettwegtagebuch angefangen.

Stand heute morgen: 124 Kilo <-- definitiv zuviel, aber doch weniger als noch Anfang des Jahres, da waren es 128 Kilo. Seit Ende April gehe ich - wenn möglich - 3 x die Woche ins Fitnessstudio. Immerhin...


Was ich immer noch nicht in den Griff bekommen habe, sind die Fressattacken - dank Therapie weiß ich zumindest schon, woher warum wieso - hab was wo ich ansetzen kann und jetzt will ich endlich auch was dagegen tun.

Psychisch bin ich grad ziemlich mies drauf, manche würden es PMS nennen - vielleicht ists das auch, was ein Wunder - hormonell scheint mein Körper ganz durcheinander zu sein - krieg ich den "Frauenscheiß" doch gerade öfter als 14tägig

Dezember muß ich nochmal zum Doc - neue Schilddrüsenwerte machen lassen - scheint auch mit reinzuspielen - von einer leichten Überfunktion in den letzten Jahren in Richtung Unterfunktion - Verdacht auf Hashimotothyreoiditis. Abwarten - hoffe, daß sich das nicht bestätigt.

So... das zum Einstieg für alle, die vielleicht hier mitlesen...

3.9.06 17:01
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Akua / Website (3.9.06 17:12)
Hast Du es schon einmal mit den Wight Watschers versucht? Bin vor Jahren auch dort hingegangen, in der Gemeinschaft abzunehmen ist einfacher.
Lieben Gruß, Akua


teufelchen / Website (3.9.06 17:19)
Trotz Deines Frustes wünsch ich einen schönen Sonntag. :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung